WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gem├Ą├č § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beitr├Ągen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu B├╝chern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 16. September 2016

Lesenacht spontan

Ihr lieben
Es gibt heute spontan eine lesenacht­čśâ
Fragen gibt es hier auf dem blog und der Austausch kann hier oder auf Facebook stattfinden.
Ich freue mich, wenn ihr mitmachen m├Âchtest und wir eine sch├Âne Gemeinschaft sind ­čśâ
Mehr Informationen folgen ­čśâ

Gru├č Nicole

In ca 37 Minuten geht es offiziell los :).
Dennoch setze ich mich mal daran, euch aufzuschl├╝sseln, welche B├╝cher mich begleiten werden, wie immer wird es aber der W├╝rfel letztlich entscheiden, wo ich weiter lesen werde :).

 Hier bin ich aktuell auf Seite 192/380 Seiten
Aktueller Satz:
Suzanne behauptete, Dylan habe die Trennung gut verkraftet.

Meine Meinung zum Buch:
Ich bin fasziniert von diesem Buch. Es ist recht einfach geschrieben, die Thematik hat es aber in sich und ich bin gespannt, was ich am Ende letztlich wissen werde.
Mein Verdacht ist, dass die Autorin das Thema Borderline in das Buch hineingeschrieben hat.

Dieses Buch ist einfach klasse! Ich kann es euch nur empfehlen. Auch werde ich es jetzt hier behalten und erst einmal nicht auf weitere Reise schicken. Meine Rezension dazu -> Link
 Hier bin ich aktuell auf Seite 105/382 Seiten

Aktueller Satz:
Der Gedanke an Nelli, wie sie da sitzt.

Meine Gedanken zum Buch:
Ich kann es nicht abbrechen obwohl ich mir schwer tue, aber irgendetwas vom Buch geht an mich aus, so das es sagt, gebe mich nicht auf. Mal sehen, ob das Buch am Ende doch noch trumpft.



 Hier bin ich auf Seite 216/281 Seiten
Aktueller Satz:
Wir mussten auf der Treppe ein paar Mal stehen bleiben, weil einige der Stufen leise und Kevin ziemlich laut gequitscht hatten.

Meine Gedanken zum Buch?
Wollt ihr einfach mal wieder herzlich lachen? Euch M├Ąrchen im M├Ąrchen ├╝ber M├Ąrchen zu Gem├╝te f├╝hren? Perfekt, dann greift zu Spotz und lernt die Tochter von Rotk├Ąppchen kennen, W├Âlfe, die eine wilde Rockerbande sind und vor allem einen trollk├╝hnen Helden :) Ja Trollk├╝hn ;).
 Hier bin ich auf Seite 88/286 Seiten
Aktueller Satz:
Abnehmen will tats├Ąchlich geplant sein wie eine Reise, und als solche kann man es auch betrachten.

Meine Gedanken zum Buch:
Dieses Buch war schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Ich lernte Nicole kennen durch Punkt 12 (mittlerweile schau ich mir das aber nimmer an). Als ich dann Kontakt zu ihr suchte, und wir ein ausgiebiges und sehr nettes Gespr├Ąch hatten, habe ich Nicole weiter beobachtet. Leider riss zwar der Kontakt ab, aber von ihr lasse ich mir etwas punkto Abnehmen sagen!
Ihr Buch ist sarkastisch, ehrlich und einfach klasse. Es ist aber kein Ratgeber in sich, eher eine total tolle und sch├Âne, sowie witzige Biographie. ├ťbrigens sie selbst wog mehr als 340 Kilo und schaffte es auf derzeitige 140 Kilo (wenn ich richtig informiert bin).
 Hier fange ich vielleicht heute ganz neu an, mal sehen :).
Deswegen gibt es keinen Aktuellen Satz ;)
Hier bin ich auf der Seite 81/208 Seiten
Aktueller Satz:
Ich m├Âchte Sie bitten, an jemanden zu denken.

Meine Gedanken zum Buch:
Einerseits schade dass ich das Buch eigentlich schon kenne und zu sp├Ąt checkte das es eine Neuauflage ist, andererseits ist es toll, dass ich es noch mal lesen darf und dieses mal mit einem ganz anderen Fokus heran gehe, als ich das Buch das erste mal gelesen habe, ist es doch schon etwas sehr l├Ąnger her.  ;).
Deswegen bin ich gespannt, wo ich dank des Vater Unser noch hingef├╝hrt werde.







So das sind also meine B├╝cher, die aktuell auf dem WILL GELESEN Stapel liegen.

Was ist denn f├╝r heute Abend eure ERSTE Aufgabe?
18:00
1) Postet mir das Cover, auf Facebook in der Veranstaltung, von eurem aktuellen Buch. Und sagt mir eure Gedanken, wo ihr gerade steht und was ihr zum Buch denkt.
Falls ihr auf eurem Blogs auch teilnehmen m├Âchtet, dann hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar mit dem aktuellen Blogartikel :). Falls ihr bei Twitter unterwegs seid, dann d├╝rft ihr gerne mir via #SeelenGoldLesenacht die Aufgabe erf├╝llen. Auf Facebook wird es wahrscheinlich aber lebhafter zugehen. Solltet ihr mit dem Blog dabei sein, besuche ich euch nat├╝rlich :).

Bis um 19:00 da gibt es dann f├╝r euch die n├Ąchste Aufgabe, diese wird sich um das ABC sowie um Buchtitel drehen :).

19:00
Hallo meine Lieben,
Schon ist die Erste Stunde herum. Und meine jetzige Aufgabe ist etwas kreativer.
Ich f├Ąnde es super, wenn wir auf Facebook es schaffen ein ganzes Buch ABC hinzubekommen.
Und zwar mit Buchtiteln, von A-Z :).
Der Start ist:
Antonia rettet die Welt, welches B Buch schafft der n├Ąchste nach mir, und dann der n├Ąchste das C Buch :). Mal sehen ob wir das ABC schaffen.
Als n├Ąchstes w├╝sste ich gerne, habt ihr schon etwas lesen k├Ânnen?
Ich kam in Das Haus Gottes um zwei Abschnitte weiter.
Bis um 20:00 :)

20:00
Wie ihr ja wisst,(wenn ihr Facebook) gelesen habt, ist etwas bl├Âdes dazwischen gekommen und Mikka hat f├╝r mich ├╝bernommen.
Ich verl├Ąngere daf├╝r das ganz bis drei Uhr heute nacht, und kann dann noch mal alles nachlesen :).

Ich hab der lieben Mikka alle Fragen, die ich hatte noch geschickt und lasst euch einfach ├╝berraschen :).

8:30
Guten Morgen!
Nachdem wir gemeinsam besprochen haben, das es daf├╝r heute einen Tag gibt jedoch in etwa bis 18:00 nur alle drei Stunden eine Frage kommt, kommt hier der Nachschub­čśâ

Ich w├╝nsche euch allen einen wundersch├Ânen guten Morgen, auch und gerade wenn es k├╝hl und nass ist.
Meine erste Frage an euch, welches Buch wird euch heute begleiten?
Die zweite Frage habt ihr heute ein Leseziel vor Augen?

Mein erstes Buch an diesem Tag ist Wunder wie diese. Es sind nur noch drei Abschnitte und es w├Ąre toll wenn ich es heute beenden kann.
Ziel sind 200 seiten nachdem ich die letzten tage nicht so zum lesen gekommen bin.
Aber Schule und Termine sowie Wohnung gehen vor, erst dann das Vergn├╝gen ;-)

Bis um 11:30 in etwa ­čśâ

12:00
Meine n├Ąchste Frage an euch ist:
K├Ânnt ihr euch mit den Figuren im Buch identifizieren? Oder sie nachvollziehen, Handlungen ├Ąhnlich machen?

In Wunder die wir teilen kann ich einerseits die Suzanne sehr gut verstehen, denn es gab ein Leben wo ich sehr ├Ąhnlich tickte, nur das ich nie so ein Draufg├Ąnger war.
Mit Cat kann ich mich auch gut identifizieren weil ich ├Ąhnlich tick wie sie.
Irgendwie eine bunte Mischung.

Bis ca 15:00 ­čśâ

So nun ist knapp vor 15:00
Bevor ich jetzt mal drei Stunden etwas v├Âllig anderes au├čer lesen und Bloggen mache, m├Âchte ich von euch wissen:
Was ist derzeit euer gr├Â├čter Wunsch? Was tut ihr daf├╝r diesen zu erreichen?


Eure Nicole Katharina


Kommentare:

  1. Tolle Idee! Ich kann noch nicht zu 100% zusagen, aber ich werde versuchen, dabei zu sein :)

    AntwortenL├Âschen
  2. Ui, das ist doch mal wieder was f├╝r mich. =) Muss nur schauen, ob ich auch p├╝nktlich dabei sein kann. W├╝rde dann ├╝ber Facebook dabei sein. Habe dir direkt mal eine Freundschaftsanfrage geschickt (Katie G├Âdecke).

    Liebe Gr├╝├če
    Katie

    AntwortenL├Âschen
  3. Hallo Nicole,
    wenn ich es gleich noch schaffe steige ich sp├Ąter mit ein. (Ich habe endlich Internet und muss so einige Kommentare beantworten bevor ich wieder auf dem trockenen sitze.) Danach werde ich weiter lesen: Albert muss nach Hause von Homer Hickam.
    Viele liebe Gr├╝├če
    Rena

    AntwortenL├Âschen
  4. Das ist ja eine tolle Aktion.

    AntwortenL├Âschen
  5. Hat doch gestern alles trotzdem super geklappt. Jetzt muss ich aber gleich erstmal arbeiten und sto├če dann sp├Ąter wieder dazu. Das Wetter ist hier sehr passend, um sich vor dem Pc zu verkr├╝meln und nebenbei zu lesen. =D

    Gr├╝├čle
    Katie

    AntwortenL├Âschen
  6. Hey!
    Okay, f├╝r diese Lesenacht komme ich wohl leider zu sp├Ąt. Aber vielleicht das n├Ąchste Mal. Du hattest dir aber ganz sch├Ân viel vorgenommen. Vielleicht nehme ich mir das n├Ąchste Mal auch mehr auf den "Want to read"- Stapel.
    Bis dahin w├╝nsche ich dir ein weiterhin lesereiches Wochenende!

    Sch├Âne Gr├╝├če, Sara_Seitenglanz

    AntwortenL├Âschen
  7. Oje, das hab ich wohl verpasst gestern ... Und das, obwohl ich sogar Zeit gehabt h├Ątte *seufz*.

    Liebe Gr├╝├če
    Ascari

    AntwortenL├Âschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei n├Ąchster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne ­čśâ.
Einen ganz lieben Gru├č
Nicole